Pettraining.at - PAWSITIVE PET TRAINING | Blog
16774
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16774,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Die hier eingestellten Texte dienen der Aufklärung, ihr dürft sie gerne teilen. Entweder mittels Link zur Homepage, mittels Link zu meiner Facebookseite oder aber ihr setzt zumindest meinen Namen und somit die Quelle darunter. In diesen Texten steckt sehr viel Wissen, Recherche und viel Arbeit, daher wünsche ich mir, dass der Text nicht ohne Quellenangabe kopiert wird.

Viel Spaß beim Lesen

 

 

 

 

 

Nachdem wir uns inzwischen schon mit den Themen „Was und Wie füttere ich meine Katze“ beschäftigt haben stellt sich möglicherweise für den einen oder anderen die Frage wie man (s)eine Katze an eine andere Fütterungsart gewöhnt. Die Futterumstellung welche am häufigsten Schwierigkeit bereitet ist jene von......

In diesem Artikel befassen wir uns mit dem Thema Kennzeichnung und Registrierung von Katzen mittels Mikrochip-Transponder, umgangssprachlich auch “Chip” genannt. Worum geht es? Ein Chip wird bei der linken Schulter unter die Haut gesetzt, diesen kann man mit einem Lesegerät ablesen. Jeder Chip hat seine......

Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel mit der Frage beschäftigt haben WAS man seinen Katzen am besten füttert, gehen wir heute der Frage nach WIE man am besten füttert  Wie immer zu Beginn erst mal ein FAKTENCHECK: 1.) Katzen sind Einzeljäger und lassen sich......

Heute wollen wir uns dem sehr emotional besetzten und vielleicht sogar umstrittensten Thema in der Katzenhaltung zuwenden – der Fütterung. Da wir der Meinung sind dass eine gesunde Ernährung die Basis für das Wohlbefinden jedes Lebewesens ist, aber gerade bei Fütterung von Katzen sehr viele......

pettraining, katzen, Klagenfurt, Tiertraining
_DSC0047cr
_DSC0068cr