Pettraining.at - PAWSITIVE PET TRAINING | Katzentraining
16546
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16546,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

KATZENTRAINING

Ich berate Sie bei:

  • Anschaffung einer Katze
  • Auswahl der zu Ihnen passenden Katze(n)
  • Wohnraumoptimierung für Katzen
  • Vergesellschaftung von Katzen
  • Verhaltenstraining
  • Medical Training
  • Vergesellschaftung von Hund und Katz

Preis pro Stunde: 40€

Melden Sie sich unverbindlich bei mir:

Daniela 0680 / 213 53 76
oder per Mail unter ppt@ranftler.co.at

Anschaffungsberatung
Bei der Anschaffungsberatung informiere ich Sie über das Sozialverhalten sowie die artgerechte Haltung und Auslastung von Katzen. Zudem erfahren Sie von mir, welche Fehler besonders häufig gemacht werden und wie Sie diese vermeiden.

Auswahl der zu Ihnen passenden Katze(n)
Sobald Sie die nötigen Vorbereitungen getroffen haben, um eine oder mehrere Katzen artgerecht zu halten, gilt es, die für Sie passende Katze auszuwählen. Ich stehe Ihnen dabei unterstützend zur Seite.

Wohnraumoptimierung für Katzen
Katzen haben ganz besondere Ansprüche an ihre Umgebung. Ich bin Ihnen gerne dabei behilflich, Ihren Wohnraum katzengerecht zu gestalten.

Vergesellschaftung von Katzen
Rund um das Sozialverhalten von Katzen ranken sich noch immer viele Mythen. In Folge dessen werden nirgendwo sonst in der Katzenhaltung so gravierende Fehler gemacht wie bei der Vergesellschaftung von Katzen. Damit Ihnen und Ihrem Liebling unnötiger Stress erspart bleibt, berate ich Sie gerne.

Vergesellschaftung von Hund und Katz

Demnächst soll ihr Katzenhaushalt um einen Hund erweitert werden, oder Sie möchten sich zu ihrem Hund Katzen holen?
Die ersten Tage sollten gut geplant werden um ein friedliches Miteinander zu ermöglichen. Ich helfe Ihnen sehr gerne bei der Vergesellschaftung.

Verhaltenstraining
Da Katzen sehr empfindlich auf Veränderungen in der Umwelt reagieren, können Verhaltensweisen wie Unsauberkeit, Aggression, Markieren und Ängstlichkeit meist schnell und einfach behoben werden, sobald man die Ursache ausfindig gemacht hat. Diese Ursachen zu erkennen kann aber für den durchschnittlichen Katzenbesitzer eine schwierige bis unmögliche Herausforderung darstellen. Aufgrund jahrelangen Praxiserfahrung und umfangreichen Wissen kann ich bei der Ausforschung und Behebung der Stressoren für Ihre Katze schnell Abhilfe schaffen.

Tricktraining – Clickertraining

Katzen sind sehr aktive, neugierige Lebewesen und daher immer auf der Suche nach Beschäftigung. Eine Möglichkeit, um der eigenen Katze immer wieder Neues beizubringen – wie zum Beispiel Tricks oder nützliches Verhalten für den Alltag, ist das Clickertraining.

Das Clickertraining hilft nicht nur dabei, Katzen geistig und körperlich auszulasten, sondern es bietet auch noch viele weitere Vorteile: Es macht Mensch und Tier jede Menge Spaß, hilft Stress zu reduzieren, stärkt das Selbstbewusstsein von unsicheren Katzen, und verbessert die Beziehung zwischen Katzen und ihren Menschen.

Medical Training
Medical Training stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, Katzen geistig auszulasten und es macht sich auch langfristig bezahlt, denn beim Medical Training wird dem Tier spielerisch beigebracht, sich medizinisch untersuchen zu lassen. Sogar Blutabnahmen sind so stressfrei und vor allem freiwillig möglich.